Forward Funding.

Was ist Forward Funding?

Bei Forward Funding wird ein Projekt im frühen Entwicklungsstadium an einen Investor veräußert, der die weitere Finanzierung sicherstellt.
Der Bauträger betreut das Projekt als Totalunternehmer (TU) bei gleichzeitiger Ausschöpfung der Wertschöpfungskette weiter.

 

An wen richtet sich Forward Funding?

Forward Funding spricht Bauträger an, die Interesse an mehr Flexibilität haben. Durch eine Veräußerung im frühen Entwicklungsstadium werden Mittel für weitere Projekte frei und gleichzeitig ist die Finanzierung zur Fertigstellung durch den neuen Eigentümer des Projekts gesichert. Investoren haben durch Forward Funding Zugang zu qualitativen Projekten in einer frühen Entwicklungsphase.

 

Warum Forward Funding?

Durch die Veräußerung im Rahmen von Forward Funding profitiert der Bauträger von einer vorzeitigen Realisierung des Projektgewinns bereits in einer sehr frühen Projektphase und kann Markt- und Verwertungsrisiko drastisch senken. Zugleich werden zuvor getätigte Investitionen abgelöst und Finanzmittel für Reinvestitionen frei. Forward Funding kann eine Senkung der Gesamtinvestitionskosten von durchschnittlich bis zu 16 % ermöglichen.*

 

Forward Funding für Bauträger...

ermöglicht Minimierung von Markt- und Verwertungsrisiken durch frühzeitigen
Eigentumsübergang bei gleichzeitiger Ausschöpfung der Wertschöpfungskette (TU Vertrag)

schafft vorzeitige Teilrealisierung und Sicherung des Projektgewinns

stärkt Liquiditätsbasis und schafft Eigenkapital

senkt Gesamtinvestitionskosten

verbessert bei Reinvestition die Eigenkapitalrentabilität

steigert Auslastung durch Möglichkeit zur Umsetzung zusätzlicher Projekte

 

* Kostensenkungen sind maßgeblich von den projektspezifischen Rahmenbedingungen abhängig und können sowohl höher als auch niedriger ausfallen. Gerne prüfen wir mit Ihnen Ihr Projekt. Obige Darstellung basiert auf durchschnittlichen Erfahrungswerten bereits realisierter Projekte.

 

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Der Zeitpunkt für ein Forward Funding Investment kann bereits nach Grundstückssicherung und erster Planung liegen. Maßgeblich sind dabei die individuellen Anforderungen der jeweiligen Investoren sowie die Projektcharakteristika.

 

Interesse? - Wir verbinden Sie mit unseren Forward Funding Investoren!

Wir haben bereits mehrere Forward Funding Projekte für unsere Investoren und Bauträgerkunden erfolgreich umgesetzt. Gerne prüfen wir mit Ihnen, ob Ihr Projekt für unser Forward Funding geeignet ist. Ihre Ansprechpartnerin Frau Ava Ziervogel freut sich auf Ihren Anruf.
 

Ava Ziervogel, MA

T   +43 1 406 87 55 - 12
E   ava.ziervogel@adeqat.com